Unterstütze Uns

Yes! We Can Farm existiert, weil wir gar nicht anders können, als uns diesem Thema zu widmen. Wir möchten in einer Welt leben, die lebendig ist. Mit alten Bäumen, glücklichen Hühnern und kleinen Paradiesen. Wir glauben, dass ein achtsamer Umgang mit Mensch, Tier und Natur nur dann möglich ist, wenn wir wissen, woher unsere Lebensmittel kommen. Sind sie doch ein elementarer Bestandteil unseres Lebens. Denn nicht nur, dass sie uns ernähren, sie bestimmten auch stark unseren Tagesablauf und unser soziales Leben. Denn wer isst schon gern alleine?

Yes! We Can Farm möchte den Menschen Wertschätzung geben, die sich jeden Tag dafür bemühen, dass wir einen Apfel, ein Brot oder ein gutes Stück Fleisch auf dem Teller haben. Und wir möchten junge Menschen zeigen, dass es sich auch finanziell lohnen kann und möglich ist, diesen ehrenwerten Beruf zu ergreifen. Doch gerade diese jungen Menschen können uns oft nicht für unsere Arbeit und Beratung bezahlen.

Und auch wenn wir verschiedene Produkte anbieten und in Zukunft anbieten möchten, so werden wir nur für einen kleinen Teil unserer Arbeit bezahlt. Der größte Teil unserer Arbeit wird immer kostenlos für alle zur Verfügung stehen.

Wenn DU unsere Arbeit freiwillig unterstützen möchtest, dann hast du verschiedene Möglichkeiten.

Wir freuen uns über eine direkte Spende per Paypal

oder Banküberweisung: Wenn Du per Überweisung spenden möchtest, dann schreibe uns einfach eine kurze Mail an contact@yes-we-can.farm und wir senden dir unsere Kontoverbindung zu.

Auch freuen wir uns sehr, wenn Du unsere Webseite mit deinen Freunden teilst:

Oder eine Packung fairen und biologischen Kaffee an den besten Programmierer der Welt schicken lässt:

Frederik Drewes
Beethovenstr. 1
88677 Markdorf

Vielen Dank!

danke4-1

Wir sind fleißig auf der Suche nach weiteren innovativen landwirtschaftlichen Betrieben und Projekten zum Porträtieren in Süddeutschland. Wenn du jemanden kennst oder besonders spannend findest, melde dich bei uns!