Gans im Glück die ernte-mich Streuobstwiese mit Gänsehaltung

Im März 2014 gründete der 28 jährige Richard Hagedorn das Unternehmen „ernte-mich„, welches individuellen Gemüseanbau mit einer Streuobstwiese kombiniert. ernte-mich vermietet vorbereitete Gemüsebeete in einem gemütlichen Umfeld. Schon einen Teil der Erstausstattung des Grundstückes mit Gewächshaus, Bäumen, Sträuchern, Saatgut, Vogelhäusern, einer Kompsttoilette und Gartengeräten hat er über eine Crowdfunding Aktion finanziert. Ddamals sammelte er 12.635€.

Neben dem Obst- und Gemüsebau plant er für die Saison 2016 Weihnachtsgänse auf einer angrenzenden, zukünftigen Streuobstwiese von 4000m² zu halten. Um die Pflanzung der Bäume, das anlegen von Teichen, die Errichtung eines Zaunes, des Stalls und die Anschaffung der Tiere zu finanzieren, entschied er sich wieder für eine Crowdfunding Aktion namens „Gans im Glück“ – erfolgreich sammelte er 7.335€ auf startnext!

Eindeutig hat sich gezeigt, dass die Unterstützer konkret die Produktion dieser nachhaltig und biologisch erzeugten Lebensmittel unterstützen möchten. Eine eigene Community, muss dafür aber zwingend schon vorher vorhanden sein. Eine Schwarmfinanzierung lohnt sich nicht, wenn man noch gänzlich unbekannt ist. Am häufigsten wurden die Apfelkiste und die Weihnachtsgans als Dankeschön ausgewählt.

Ernte-mich Landschaft

Du möchtest mehr über ähnliche Projekte erfahren?

Dann trage dich in unseren Newsletter ein und verpasse keinen Beitrag mehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.